Online-Tool für
Muskelaufbau und Kraftsport

Erkunde die Vorteile des regenerationsbasierten Aufbautrainings für mehr Kraft und Muskelmasse!

Achtung: Zu häufiges Training kann zu Motivations-Verlust und zur Vernachlässigung Ihrer Sozial-Kontakte führen. Wählen Sie Ihre Trainings-Zeiten klug und umsichtig.

Muskel-Aufbau optimieren

Flexible Trainings-Planung

Superkompensation nutzen

Natural Bodybuilding forcieren

Verletzungs-Risiko reduzieren

Spaß am Training steigern

Durchhalten ermöglichen

Entwicklungs-Plateaus überwinden

Split-Planung: neu & spontan

Neue Schubkraft für deinen Muskelaufbau?

Gezielter Aufbau einzelner Körperteile: Wann ist der richtige Zeitpunkt für das nächste Workout? Und mit welchen Übungen?

Die Gefahr: Werden Muskeln zu früh wieder belastet, wird der Aufbau-Prozess gestört oder sogar abgebrochen.

Regenerationsbasiertes Aufbau-Training setzt neue Impulse, sorgt für ein dynamisches und individuelles Split-Programm und hilft dabei, Trainings-Plateaus zu überwinden.

Muskelregeneration: Wie lange dauert sie?

Bereits vor Jahrzehnten wurde die Beobachtung thematisiert, dass verschiedene Muskeln unterschiedlich lange für ihre Erholung brauchen. Das Problem dabei ist, dass dadurch nach harten Workouts immer eine nahezu unüberschaubar komplexe Mischung an noch belasteten und schon längst wieder trainingsbereiten Muskeln vorliegt.

Das Online-Tool myTRS zeigt, welche deiner Muskeln zur Zeit in welchem Zustand sind. Und du entscheidest auf dieser Basis selbst, was du deshalb heute wieder trainierst.

Tausende Trainingspläne, Ernährungstipps, Fitness-Apps: Wozu also myTRS?

Fitness-Apps gibt es wie Sand am Meer. Ist das jetzt die nächste in einer unendlich langen Reihe?

Nein. Unser Online-Tool stellt nur eine einzige Sache ins Zentrum: Das regenerationsbasierte Aufbautraining – genau passend zu deiner heutigen Tages-Verfassung.

Unser Online-Tool zeigt dir, wann deine trainierten Muskeln wieder bereit sind für das nächste Workout. Und das ist wichtig, denn: Ein zu frühes Training stoppt den gerade stattfindenden Aufbau.


Auf der Suche nach Wundermitteln und Patentrezepten passiert es schnell, dass man Dinge missversteht. Um diese Gefahr hier möglichst auszuschließen, wollen wir kurz umreißen, was das Online-Tool myTRS NICHT ist.

Nein: Was myTRS NICHT ist.

myTRS ist KEINE App, mit der du herumspielst, während du im Gym Geräte besetzt. Es ist überhaupt KEINE App, weil du nichts installieren musst. Es sind KEINE netten Videos von Übungen, von denen du sowieso schon fast alle kennst oder die du jederzeit im Internet finden kannst. Es ist weiters auch KEIN starres Trainings-Programm, das dir sagt, wann du was auf welche Weise zu trainieren hast. Und es sagt dir NICHT, ob du die Übungen richtig ausführst und wann du genug getan hast – dafür gibt es geeignete Trainer und Coaches.

Das Online-Werkzeug myTRS hat nur einen einzigen Zweck: Dir als jemandem, der bereits Erfahrung mit Kraftsport hat, eine Orientierung bei der Planung des nächsten Workouts zu bieten – nach dem Prinzip des regenerationsbasierten Aufbautrainings. Und das sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern auch für anhaltende Motivation.

Wichtige Hinweise für  Trainer und Studio-Betreiber: Hier klicken! 

Bis zu  100 Übungen gratis  verbuchen – ohne jede Verpflichtung!

Kein Download. Keine Installation. Einfach verwenden.

Web-App, erfolgreich getestet mit folgenden Browsern:
Chromium  Chrome  Dolphin  Firefox  Opera  Safari

Anregungen im kostenlosen Blog

Es gibt viel zu sagen über das regenerationsbasierte Aufbau-Training. Und immer wieder kommen neue Aspekte und Überlegungen dazu.

Aus diesem Grund haben wir den myTRS-Blog eingerichtet. In unregelmäßigen Abständen erscheinen dort Denkanstöße, die dabei helfen sollen, das eigene Aufbau-Training zu optimieren.

Blog

Du hast Fragen zum Thema? Hier gibt es einige Antworten.

Was ist Bodybuilding, Bodystyling, Bodyforming?
Egal, welchen Begriff du bevorzugst: Es geht die gezielte Verbesserung deiner körperlichen Erscheinung. Also nicht einfach um Fettabbau und gar eine hagere Gestalt, sondern um wohlformte und gesunde Körperkonturen. Und da es großteils die Muskeln sind, die diese Form ausmachen, geht es letztendlich um Aufbau-Training.
Was ist regenerationsbasiertes Aufbau-Training?
Beim regenerationsbasierten Aufbautraining geht es darum, nach intensiven Workouts dem Körper genügend Zeit zu geben, mit Aufbau zu reagieren. Da ein Zuwachs an Kraft oder Masse erst nach vollständiger Erholung erfolgt, sollte dieser Prozess auf keinen Fall frühzeitig unterbrochen werden.
Wie hilft myTRS bei der Planung eines regenerations-basierten Aufbau-Trainings?
Da sich unterschiedliche Muskelgruppen unterschiedlich schnell vom vorhergehenden Training erholen, sind es jeden Tag andere Muskeln, die bereits wieder trainiert werden könnten. In der Web-App myTRS wird dieser aktuelle Körper-Zustand mittels Ampel-Farben dargestellt und ermöglicht somit eine flexible Trainings-Planung.
Wie oft in der Woche trainieren für Muskelaufbau?
Wesentlich ist, dass jede deiner Muskelgruppen ausreichend Zeit für Erholung und Wachstum bekommt. Solange du dich bei deinem Workout nicht zu sehr verausgabst, kannst du theoretisch fast täglich trainieren – solange du dabei immer nur jene Muskeln belastest, die bereits wieder ausreichend regeneriert sind. Allerdings ist zu beachten, dass generell kein Energie-Defizit für die Zeit des Aufbaus entsteht.
Wie kann ich myTRS nutzen?
Da myTRS als Web-App entwickelt wurde, ist keine Installation erforderlich. Du kannst es auf einer Unzahl von Internet-Endgeräten verwenden, sofern du online bist.
Was kostet myTRS?
Bis zu 100 Übungen können bei vollem Funktions-Umfang kostenlos eingetragen werden, um die Web-App ausführlich und ohne jedes Risiko zu testen. Und um mehr als 100 Übungen verbuchen zu können, stehen Lizenzen für Vierteljahre, Halbjahre oder ganze Jahre zur Verfügung – bei einer Preisgestaltung im Gegenwert etwa eines Energy-Drinks oder eines Protein-Riegels pro Woche.
Völlig unverbindlich und ohne jedes Risiko informieren und ausprobieren?
Unser Angebot an dich: Probiere myTRS in aller Ruhe aus. Und überprüfe selbst, ob auf deinem Endgerät alles so funktioniert, wie du es dir erwartest. Registriere dich für die kostenlose und unverbindliche Version mit vollem Funktions-Umfang, mit der du bis zu 100 Übungen erfassen kannst.

Ausführliche Informationen über die Web-App myTRS findest du auf der Website. Vertiefende Informationen und Hintergrund-Berichte enthält unser myTRS Blog. Und zur kostenlosen Registrierung geht es hier.
Welche Trainings App ist die beste?
Das kommt ganz auf deine Anforderungen an. Als Kraftsport-Anfänger wirst du vermutlich andere Apps nutzen als ein „alter Hase”. Und obwohl myTRS möglicherweise etwas anders aussieht als typische Apps, profitierst du von der Spezialisierung unseres Online-Tools: dem regenerationsbasierten Aufbautraining, das den ersehnten Aufbau-Prozess in den Mittelpunkt stellt.

Regenerationsbasiertes Aufbau-Training als Schlüssel zum langfristig erfolgreichen Muskelaufbau

Regenerationsbasiertes Aufbautraining ist ein zentraler Erfolgsfaktor für gesunden und beständigen Muskelaufbau. Denn beim regenerationsbasierten Aufbautraining ist jedes einzelne Workout möglichst so zu gestalten, dass die Aufbauprozesse früherer Trainings nicht gestört werden. Der Regenerations-Fortschritt der einzelnen Muskelgruppen ist also die Basis der Trainings-Planung. Weil: Muskelregeneration gehört untrennbar zu hartem Aufbautraining. Feinste Verletzungen in den Muskeln müssen zunächst während der Regeneration repariert werden. In der anschließenden Phase der Superkompensation wird zusätzliche Muskelmasse und Kraft aufgebaut. Muskelregeneration spielt also im Kraftsport eine zentrale Rolle.

myTRS – die etwas andere Fitness-App?

Beim Aufbautraining geht es um eine ganz spezielle Form von Fitness. Denn Aufbautraining in Bodybuilding und Kraftsport erfordert einen gewissen Grad an Intensität, die dann die muskulären Strukturen im mikroskopisch kleinen Bereich beschädigt. Das passiert nicht, wenn man Fitness-Training zum Beispiel in Form von Ausdauersport oder unterhalb der erwähnten Intensitäts-Schwelle betreibt. Das möglichst punktgenaue Treffen der Superkompensations-Phase spielt also speziell beim Aufbautraining eine entscheidende Rolle. Und genau hier unterstützt myTRS als Tool für ein individuelles und flexibles Split-Programm. Es werden mit geeigneten Übungen immer nur jene Muskelgruppen belastet, die sich von den vorherigen Trainings bereits wieder ausreichend erholen und den Aufbau abschließen konnten.
Abgesehen davon ist myTRS keine typische App, weil man nichts installieren muss: myTRS wurde als flexible Web-App entwickelt. Eine aufrechte Internet-Verbindung ist alles, was man braucht, um das Online-Tool nutzen zu können.

Regeneration (gelb) im Themen-Komplex des Muskel-Aufbaus in fraktaler Darstellung: Auszug aus der Artikel-Reihe im E-Book. Instagram-Beitrag öffnen durch Klicken auf das Bild.

 
myTRS – Mein Trainings-Regenerations-Status